Logo

Wenn Du nicht das heilst, was Dir weh tut, wirst Du auf Menschen bluten, die Dich nicht verletzt haben…

( buddhistische Weisheiten….)

Die Liebe zu und mit uns selbst, macht die Liebe zu Anderen erst möglich.

Ich begleite Dich gern auf dem Weg Deiner Selbstheilung Dein inneres Kind ( das sind unsere frühen, kindlichen Prägungen, Glaubenssätze, Verletzungen, Konditionierungen ), die sich heute oft in Ängsten zeigen, wie bspw. Verlustangst, Bindungsangst, Prüfungsangst, Angst vor Sichtbarkeit und vor Gruppen zu sprechen, ect. zu integrieren und zu heilen.

Meiner Erfahrung und Wahrnehmung nach haben wir alle Trauma ( Wunde ) erfahren. Unsere Eltern und Erzieher wussten es nicht anders und besser. Unsere traumatischen Prägungen werden

Dabei stehe ich Dir als erfahrene Therapeutin und (eigene) Schattentaucherin zur Seite. Nur über die Integration und Befriedung unserer inneren Anteile können wir ein Leben in unserer urprünglichen Urlebendigkeit führen, indem wir unseren erwachsenen intuitiven Wünschen folgen können. Ich war selber in den inneren Räumen, die ich begleite.

Ich begleite ganzheitlich und intuitiv mit ursachenauflösender Hypnose, Gestalttherapie, Bewusstseinsarbeit (Bewusstwerdung ) und Körperpsychotherapie.